Spannende Wochen bei der Frohen Stunde

Im Mai und Juni warten spannende Wochen auf uns. Erstes Highlight Ist am Samstag, 26.05.2018 die Teilnahme am Sakralen Chorwettbewerb des MGV „Eintracht“ Erbach. Dieses Event ist für uns besonders interessant, weil wir zum ersten Mal seit langer Zeit wieder auf einen Chor aus der Nachbarschaft als direkten Konkurrenten treffen, nämlich den Männerchor „Liederkranz“ Berod. Man kann also durchaus von einem „Derby“ sprechen. In der Klasse M2a tritt außerdem noch der MGV 1874 Eintracht Hüttenberg an. Zusätzlich nehmen in der Klasse M2b auch unsere Freunde aus Steinefrenz teil. Wir freuen uns auf einen spannenden Wettbewerb. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind auf der Homepage des Gastgebers zu finden: www.eintracht-erbach.de

Das zweite Highlight ist am 16. Juni im Bürgerhaus in Wirges das Meisterchorsingen des Chorverbandes Rheinland-Pfalz. Dann werden wir erneut versuchen, den Titel „Meisterchor“ zu erringen und das gute Resultat von vor 5 Jahren möglichst zu toppen. Ob es gelingt? – Auch hier darf man gespannt sein.

Nächster Beitrag
Erfolgreich beim Sakralen Chorwettbewerb in Erbach
Vorheriger Beitrag
Frohe Stunde jetzt offiziell ein Männerchor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü