Vorstand

gewählt am 11.01.2019

  • Säule I: Außenwirkung und administrativer Bereich (Geschäftsführender Vorstand)

Bernd-Josef Metternich

Geschäftsführer

Waldstrasse 15
56414 Weroth
Tel.: +49 6435 1095
b.metternich@frohe-stunde-weroth.de

Hans-Georg Jung

Sprecher des Chores

Bei der Langheck 2
56414 Weroth
Tel.: +49 6435 909705
hg.jung@frohe-stunde-weroth.de

Johannes Hannappel

Sprecher des Chores

In den Sümpfen 10
56414 Weroth
Tel.: +49 6435 8914
j.hannappel@frohe-stunde-weroth.de

Manfred Fachinger

Kassierer

Bei der Langheck 12
56414 Weroth
Tel.: +49 6435 5168
m.fachinger@frohe-stunde-weroth.de

  • Säule II: Musikalische Aktivitäten, Ausrichtung und Veranstaltungen

Markus Fein

Notenwart

m.fein@frohe-stunde-weroth.de

Andreas Kronimus

stellv. Geschäftsführer/Schriftführer

a.kronimus@frohe-stunde-weroth.de

Paul Weimer

Beisitzer

p.weimer@frohe-stunde-weroth.de

Kurt Konhäuser

Beisitzer

k.konhaeuser@frohe-stunde-weroth.de

  • Säule III: Sonstige Veranstaltungen, Mitgliederwerbung, sonstige Aufgaben

Eduard Hannappel

stellv. Kassierer

e.hannappel@frohe-stunde-weroth.de

Elias Hannappel

stellv. Notenwart

elias.hannappel@frohe-stunde-weroth.de

Norbert Hannappel

Beisitzer

n.hannappel@frohe-stunde-weroth.de

Torsten Meuer

Beisitzer

t.meuer@frohe-stunde-weroth.de

Organigramm des Vorstandes

Verteilung der Aufgaben auf 3 Säulen

Säule I: Außenwirkung und administrativer Bereich – insgesamt 4 Vorstandsmitglieder –

  • Diesem Gremium sind angegliedert die 2 gleichberechtigten Sprecher des Chores sowie die administrativ tätigen Vorstandsmitglieder (Geschäftsführer und Kassierer).
  • Die 2 gleichberechtigten Sprecher sind verantwortlich für die Außendarstellung/Außenwirkung des Vereins. Ein Wechsel der Sprecherfunktion, z.B. alle 6 Monate oder individuell nach Aufgabe, ist nach Absprache jeder Zeit möglich.
  • Der Aufgabenbereich des Geschäftsführers umfasst neben dem Tagesgeschäft und dem kompletten Schriftwechsel des Vereins auch die Führung der Protokolle sämtlicher Sitzungen des Vorstandes, sowie bei Mitglieder- und Jahreshauptversammlungen.
  • Der Kassierer hat die Gelder des Vereins zu verwalten und über Ein- und Ausgaben Buch zu führen. Für die ihm anvertrauten Gelder ist er dem Verein gegenüber verantwortlich. Die Verantwortung erstreckt sich nur insoweit, als er sie selbst tragen kann.

Säule 2: Musikalische Aktivitäten und Veranstaltungen / musikalische Richtung des Chores – insgesamt 4 Vorstandsmitglieder –

  • Dieses Gremium gibt gemeinsam mit dem Chorleiter die musikalische Richtung und Entwicklung des Chores vor (Konzerte, Wettbewerbe, Liedgut, etc.)
  • Sie machen dem Gesamtvorstand entscheidungsreife Vorschläge zum Aufgabengebiet, inkl. Planung / Durchführung / Herrichten der Halle und Bühnenbildgestaltung usw. bei musikalischen Veranstaltungen des Vereins.
  • Mitglieder dieses Gremiums in Personalunion sind der 1. Notenwart sowie 3 zu bestimmende Beisitzer.
  • Der Notenwart ist verpflichtet, ein Verzeichnis aller Lieder und Chorwerke zu führen. Er hat das Notenmaterial zu den Auftritten mitzunehmen und darauf zu achten, dass die Partituren pfleglich behandelt werden.

Säule 3: Sonstige Veranstaltungen und Aufgaben – insgesamt 4 Vorstandsmitglieder –

  • Dieses Gremium trägt die Verantwortung über Geburtstage und Jubiläen der Vereinsmitglieder. Sie kümmern sich um Geschenke sowie den Kauf von Kränzen und Blumenschalen bei Beerdigungen von Vereinsmitgliedern.
  • Auch die Busbestellungen sowie das Kassieren von Kostenbeiträgen der Sänger fällt in den Bereich dieses Gremiums.
  • Die Mitglieder dieses Gremiums machen dem Gesamtvorstand entscheidungsreife Vorschläge zur Planung und Durchführung von Reisen / Ausflügen / Wandertagen und sonstigen Veranstaltungen.
  • Auch die Mitgliederwerbung (passiv/aktiv), als eines der wichtigsten Aufgabengebiete, liegt in der Verantwortung dieses Gremiums.
  • Mitglieder dieses Gremiums in Personalunion sind der stellv. Kassierer, der stellv. Notenwart, sowie 2 zu bestimmende Beisitzer.

Alle Vorstandsmitglieder sind verpflichtet, den geschäftsführenden Vorstand bei der Erfüllung seiner Aufgabe zu unterstützen.

Menü