Vorbereitungen für das Jahr laufen auf Hochtouren, Gruppensingen

Keine Kommentare

Die Frohe Stunde befindet sich aktuell in den Vorbereitungen für die beiden Highlights des Jahres: das internationale Harmonie-Festival in Lindenholzhausen im Mai und das Internationale Johannes-Brahms-Chorfestival im Juli in Wernigerode. Dafür wird fleißig die gemeldete Literatur geübt, aber auch neue Stücke für die Zukunft einstudiert.

Eine gute Gelegenheit zur Präsentation des aktuellen Leistungsstandes ist da das Kritiksingen der Sängergruppe Ost am kommenden Sonntag, 02. April in Niedererbach. Neben vielen weiteren Chören der Gruppe werden wir dem Kritiker Martin Winkler zwei Stücke präsentieren, die wir auch bei unseren Wettbewerb-Teilnahmen im Sommer singen werden. Die Veranstaltung ist immer eine gute Möglichkeit für einen Chor, ohne Druck das aktuelle Niveau von einer fachkundigen Person bewerten zu lassen. Leider war die Resonanz für das Gruppensingen in den vergangenen Jahre nicht so erfreulich, sodass es im letzten Jahr sogar ganz ausfallen musste. Für 2017 haben sich aber einige Chorformationen angemeldet, was hoffentlich auch in den nächsten Jahren so sein wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü