Bald ist es soweit. Am 19. November feiert die FROHE STUNDE mit der 10. Auflage ihrer Konzertreihe „Die FROHE STUNDE lädt ein …“ ein kleines Jubiläum. Aus diesem Anlass bieten wir unserem Publikum einen besonderen musikalischen Leckerbissen. Mit dem Vokalensemble „Quartonal“ werden vier junge Männer auf der Bühne des Bürgerhauses stehen, die von der Kritik schon in die Nähe der legendären King´s Singers gerückt wurden. „Quartonal“ ist ein Männerchor, der keine Wünsche offen lässt. Wer bei renommiertesten Konzerten und Wettbewerben (u.a. Rheingau Musik Festival, MDR Musiksommer) im In- und Ausland (Frankreich, Polen, der Slowakei, Italien und Spanien) überzeugt hat, wird auch in Weroth zu begeistern wissen. „Quartonal“ ist Emotion pur und beweist, wie phänomenal vierstimmiger Männerchor mit wirklich nur vier Stimmen klingen kann. Ein Kunstgenuss für jeden Musikliebhaber, besonders natürlich für jeden aktiven Sänger.

Als weiblicher Gegenpart zu den Männerchören des Abends werden die „ChoryFeen“ aus Staudt unter dem Dirigat von Jessica Burggraf zu Gast sein. Hier präsentiert sich einer der leistungsstärksten Frauenchöre der Region. Ursprünglich als Projektchor gegründet hat der erst 2011 offiziell eingetragene und steil aufstrebende Verein zwischenzeitlich schon über 70 Mitglieder. Im Juni 2015 konnte das vergleichsweise junge Ensemble bei einem Volksliederwettbewerb im badischen Neudorf mit einem Gold-Diplom bereits einen ersten Wettbewerbserfolg verbuchen.

Schließlich wird die deutlich ältere aber jung gebliebene FROHE STUNDE in bewährter Manier den Konzertabend abrunden.

Für weitere Infos zu den Chören, zur Bestellung von Karten, etc. klicken Sie bitte auf „Herbstkonzert 2016“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü