Mit einem tollen Erfolg kehrt die Frohe Stunde vom Bad Sodener Chorfestival in den Westerwald zurück. Durch das Erreichen von insgesamt 92,11 Punkten und einem Diplom in GOLD wurde die Klasse M3 Volkslied klar dominiert, sodass man sich nicht nur über den Klassensieg freuen konnte, sondern auch den Dirigentenpreisund den Sonderpreis für das beste Volkslied der Männerchöre im Spessart Forum gewann. Die Männer freuten sich riesig und feierten ihren Erfolg im Festzelt in Bad Soden-Salmünster und natürlich auch noch im Vereinslokal in Weroth bis spät in die Nacht.

Da Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, hier noch zwei kleine Videos. Zum einen die Bekanntgabe der Wertung und zum anderen ein kleiner Ausschnitt aus der hr Hessenschau, in deren kurzem Bericht über das Chorfestival auch die Frohe Stunde zu sehen ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü