… und regelmäßig – seit nunmehr 14 Jahren – folgen hochkarätige Chöre, Ensembles, Solisten und Musiker aller Gattungen diesem Ruf, um vor meist ausverkauftem Haus ein immer aufmerksames und dankbares Publikum zu überzeugen.

Beim diesjährigen Konzert der FROHEN STUNDE am 15. November, 19.30 Uhr im Bürgerhaus Weroth werden mit der FROHEN STUNDE und dem Vocalensemble Unterlahn-Diez (gemischter Chor) zwei etablierte Meisterchöre des Chorverbands Rheinland-Pfalz die Zuhörer zu begeistern suchen. Überaus reizvoll ergänzt wird der Abend mit einem instrumentalen Beitrag des Bläserensembles „Saxonic“ der Kreismusikschule Limburg und dem ersten öffentlichen Auftritt der „Vocawäller“, einer neuen Männerchorformation, die erst unlängst von ehemaligen Sängern der „Westerwälder Vocalisten“ gegründet wurde und sich aus erfahrenen Sängern der gesamten Region zusammensetzt. Die FROHE STUNDE bietet damit einmal mehr auch eine Plattform für neue chormusikalische Projekte.

Karten gibt es zum Preis von 8 Euro bei Johannes Hannappel (06435/8914), Bernd-Josef Metternich (06435/1095), Eduard Hannappel (06435/7540) und allen Sängern.

Weitere Informationen unter Herbstkonzert 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü