Die „Frohe Stunde“ beendet ihre Ferien und startet mit der 1. Chorprobe nach der Sommerpause am Mittwoch 27. August 20.00 Uhr im Vereinslokal „Bella Napoli“ ins 2. Sängerhalbjahr 2014.

Im Vordergrund steht im 2. Halbjahr unser eigenes Konzert, das am 15. November im Bürgerhaus stattfindet. Die Absprachen mit unseren musikalischen Gästen sind getroffen und man darf jetzt schon gespannt sein, wer sich zusammen mit der „Frohen Stunde“ bei dem nur alle zwei Jahre stattfindenden Event der Öffentlichkeit präsentieren. Aller Voraussicht nach wird es zumindest eine Premiere geben.
Darüber hinaus stehen die Planungen und Vorbereitungen für einen weiteren internationalen Auftritt in 2015 an. Auch insoweit stellen sich Sänger und Chorleiter einer reizvollen Aufgabe, die ausreichend Motivation für einen regelmäßigen und engagierten Probenbesuch bietet.

Herzliche Einladung

Wer aus Weroth oder Umgebung die chormusikalische Herausforderung liebt und sich vielleicht einmal auf internationalem Parkett beweisen möchte, ist herzlich eingeladen, jetzt nach der Sommerpause bei uns einzusteigen. Auch wer in kameradschaftlicher Atmosphäre ein erfüllendes Hobby sucht, ist herzlich willkommen. Er wird feststellen, dass Männerchor mehr sein kann, als das vielfach verbreitete Klischee vom weinseligen, überalterten Traditionsverein, dessen Repertoire sich in Volksliedern erschöpft.
Neugierig geworden? … Dann sehen wir uns am 27. August in Weroth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü